IP-basierende EDV-Überwachung

Die von AKCess Pro entwickelte securityProbe5ES-X20 Rack Monitoring System eignet sich für die 24x7 Überwachung sensibler IT-Infrastrukturen. Die netzwerkgestützte securityProbe5ES-X20 kann nach dem Baukastenprinzip mit individuell wählbaren IP-Sensoren zur Umgebungs-, Sicherheits- und Stromüberwachung ausgestattet werden.

Zusätzlich bietet dieses autark arbeitende Schranküberwachungssystem 20 Eingangskontakte für die TCP/IP-basierte Überwachung Potentialfreier Schaltkontakte wichtiger Anlagen und Systeme. Die Gesamtzahl angeschlossener IP-Sensoren kann auf Wunsch auf 500 Stück erweitert werden!

Das TCP/IP basierte securityProbe5ES-X20 Rack Monitoring bietet dem Administrator ein vollwertiges Linux Betriebssystem. Der integrierte Webserver bietet umfangreiche Funktionen wie https, PHP, Perl, Bash, Telnet, oder auch Email Support.

Das Open Source Nagios Monitoring System ist auf dem securityProbe5ES-X20 Monitoring System enthalten.

Per multilingualen Webinterface können Sie die an der securityProbe5ES-X20 angeschlossenen IP-fähigen Sensoren individuell konfigurieren. Die von den Sensoren gemessenen Umgebungsfaktoren (Temperatur, Luftfeuchte) oder Stromverbrauchsdaten, werden in der securityProbe-Datenbank intern gespeichert und können bereits im Webinterface dieses Rack Monitoring Systems umfassend grafisch dargestellt werden.

Ein Datenexport des Messdaten ist selbstverständlich mit der securityProbe5ES-X20 möglich. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass die securityProbe5ES-X20 auch als sogenannter Modbus über SNMP Gateway arbeitet. Aktuell unterstützt das von Didactum Security GmbH angebotene Überwachungsgerät Modbus Master/Slave, Modbus RTU sowie Modbus über TCP/IP Netzwerk.

So können Modbus-Installationen und auch Modbus-fähige Anlagen und Systeme in die 24x7 Alarmarchitektur des securityProbe5ES-X20 Netzwerk-Überwachungsgeräts integriert werden.

Das Gerät ist auch als DCW (48 Volt internes Netzteil) Variante verfügbar.

8 Sensor Anschlüsse

Die neue securityProbe5ES-X20 besitzt in der Basisversion 8 SensorPorts, an welche Sie (fast) jeden der intelligenten Umwelt-Sensoren anschließen können. Durch die AutoSense-Funktion werden alle intelligenten Sensoren vom securityProbe5ES-X20 IP-AlarmServer automatisch identifiziert!

AKCess Pro bietet für die securityProbe5ES-X20 IP-fähige Temperatursensoren, Multisensoren Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Rauchsensoren, Wassersensoren, Wasserdetektionsketten, Luftstromsensoren, Gleichstrom- und Wechselstromsensoren, Stromverbrauchszähler, aber auch Bewegungs- und Vibrationsmeldesensoren an.

Stellen Sie sich Ihre individuelle Überwachungskonfiguration zusammen!

Durch optionalen Anschluss der von Didactum angebotenen AKCess Pro E-sensor8 Module, kann ein jedes securityProbe5ES-X20 Mess- und Überwachungsgerät bis zu 500 Sensoren rund um die Uhr überwachen. Somit ist die securityProbe5ES-X20 das ideale Schranküberwachungsgerät für ISP`s und  ITK-Anbieter.

Anmerkung der Redaktion: Fordern Sie bei Didactum Security GmbH doch einfach ein Testmuster der securityProbe5ES-X20 an und überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit dieses Rack Monitoring Systems!

Alarmierungssystem

Das in der securityProbe5ES-X20 integrierte Alarmierungs- und Benachrichtigungssystem kann Sie und die zuständigen Mitarbeiter bei Zustandsänderungen und Eintritt von Schadensereignissen individuell per EMail, SMS, MMS, Fax, Telefonanruf, Sprachnachricht, SMNP-Traps usw. alarmieren (zusätzl. Hardware wie GSM-Modem etc. benötigt). Auf Wunsch muss der Angerufene den Telefonalarm sogar quittieren! Ein in der securityProbe5ES-X20 integrierter Alarmfilter schützt wirkungsvoll vor eventuellen Fehlalarmen.

Mit dem securityProbe5ES-X20 IP-Monitoringsystem gehört die oft zeitaufwändige Erstellung von Benachrichtigungsszenarien und IT-Notfallplänen endgültig der Vergangenheit an! Mit dem praxiserprobten Notification Wizard können Sie schnell und intuitiv die einzelnen Sicherheitssensoren auswählen und die von Ihnen gewünschten Szenarien definieren.

Beispiel:

Sollte die Serverraumtemperatur die 27°C Marke überschreiten, muss die securityProbe5ES-X20 automatisch eine E-Mail an die verantwortlichen Mitarbeiter schicken. Oder: Wenn die Schranktür des Hochverfügbarkeits-Clusters geöffnet wird, sofort per E-Mail den IT-Leiter alarmieren und gleichzeitig die Alarmsirene ertönen lassen. So lassen sich  unterschiedlichste Eskalationsstufen, Zeit- und Datumsfilter im Notification Wizard der securityProbe5ES-X20 zuverlässig abbilden. Auch Bereitschaftsdienste, Urlaubszeiten sowie externe IT-Dienstleister können in der Notfallplanung berücksichtigt werden.

Erweiterbares Monitoring System

Die 20 Eingangskontakte der securityProbe5ES-X20 dienen der Netzwerkintegration von Anlagen und Systemen, welche mit Signalkontakten / Relaiskontakten ausgestattet sind, wie beispielsweise USV-Anlagen und Klimaanlagen, Brandmeldeanlagen, Alarmanlagen oder auch Telefonanlagen.

Via Zweidraht-Signalkabel können dann die angeschlossenen Anlagen wichtige Zustandsmeldungen an das TCP/IP basierte securityProbe5ES-X20 Alarmmeldesystem kommunizieren. Das AKCP securityProbe5ES-X20 Rack Monitoring System des Herstellers AKCess Pro bietet dem Nutzer umfangreiche Arten der Benachrichtigung und Alarmierung.

So können Zustandsänderungen und kritische Ereignisse von der securityProbe5ES-X20 per E-Mail, SMS, FAX, SNMP Trap oder auch per Telefon weitergeleitet werden (securityProbe GSM Modem Bundle erforderlich).

Per Shutdown-Skript kann die securityProbe5ES-X20 im Alarmfall sogar Server automatisch herunterfahren!

Sämtliche Vorfälle im Rechenzentrum / Serverraum werden in der syslog des securityProbe5ES-X20 IT Überwachungsgeräts gespeichert.

Weitere Features dieses zukunftsfähigen securityProbe5ES-X20 Monitoring Systems sind ein integrierter Assistent zur Abbildung von Ablaufplänen im Rahmen des IT-Notfall-Managements, eingebaute Alarmkartenfunktionen, virtuelle Sensoren sowie kostenlose Firmware-Updates im Rahmen des AKCess Pro Lifetime Supports.

Firmenkunden sowie öffentliche Auftraggeber aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz fordern noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot über die securityProbe5ES-X20 Monitoringhardware bei dem offiziellen AKCess Pro Distributor Didactum Security GmbH an.

Ein schneller Anruf oder eine eMail genügt.

Technische Daten:

  • Autarke Arbeitsweise, keine zusätzliche Software oder Agents benötigt
  • Netzwerkbasierende Überwachung der Sicherheit
  • Konstante Überwachung wichtiger physikalischer Umwelteinflüsse im Serverraum, RZ, Produktionbereich oder Warenlager durch Anschluss von bis zu 8 individuell wählbaren Sensoren von AKCP
  • AKCP Notification Wizard unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Alarmplanung.
  • Anschluss von potentialfreien Kontakte / Trockenkontakten an die 20 zusätzlichen Dry-Contact-Ports der securityProbe-X20. Meldungen von Kontakten / Störmeldern können per eMail-, SMS, MMS, Fax, Telefonanruf etc. weitergeleitet werden.
  • Schwell- und Warnwerte der angeschlossenen intelligenten Sensoren können im Webinterface des securityProbe Überwachungssystems mit individuellen Parametern belegt werden.
  • vorbereitet für den Anschluss von bis zu 4 analogen Kameras für Non-Stop Videoüberwachung wichtiger Räume. Videobewegtbilderkennung wird unterstützt.
  • Umfangreiche Arten der Alarmierung
  • SNMP v1, SNMP v3 kompatibel (SNMPv2 in Vorbereitung)
  • direkte Abfrage angeschlossener SNMP-fähiger Sensoren durch Netzwerk-Überwachungssysteme oder SNMP-Utilities
  • MIB-Files sowie SNMP Utilities im Lieferumfang
  • probeManager zur zentralen Verwaltung von installierten AKCP Umweltüberwachungsgeräten
  • Aufgezeichnete Messdaten können durch integriertes RRDtool aufbreitet und exportiert werden
  • Netzwerküberwachung mit Nagios in der AKCP securityProbe X20 vorinstalliert
  • kostenlose securityProbe Firmware-Updates
  • LEDs zur Anzeige von Statusmeldungen an der Gerätefront
  • 1 HE Bauhöhe, Rackmountkit für Serverschrankmontage im Lieferumfang
    Didactum Monitoring System 500 II

    ALTERNATIV

    Didactum Monitoring System 500 II

    Mit dem Didactum Monitoring System 500 II erhalten Sie eine Überwachungslösung zum Schutz von unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen. Durch die volle SNMP-Unterstützung, kann dieses Überwachungsgerät in Leitwartenlösungen, Managementumgebungen und Netzwerküberwachungslösungen eingebunden werden.

    Diese Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich sowohl für die Überwachung von IT-Infrastrukturen (Serverraum / Rechenzentrum), als auch für Produktions- und Technikräume.

    Das Didactum Monitoring System 500 II bietet an der Gerätefront 8 analoge Anschlüsse für Sensoren. Je nach Anforderung, können Sie aus dem umfangreichen Sensorsortiment Ihr Didactum Monitoring System mit analogen Sensoren wie Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeitssensoren, Vibrationssensoren, Bewegungsmelder, Wassersensoren, Türkontakten und auch Spannungssensoren ausstatten. Sie können Ihr Monitoring und Alarm System individuell zusammenstellen. Inklusive Temperatusensor!

    ab 399,00 Euro*