Autarkes IP-Monitoring

Das securityProbe 5ES-X60 Überwachungsgerät bietet dem Anwender ein deutschsprachiges Webinterface. Das integrierte Linux Betriebssystem bietet umfassende Ausstattungsmerkmale wie Apache Web Server sowie PHP-, Perl- Bash-, Telnet- und Email- Funktionen.

Mit dem securityProbe5ES-X60 Monitoring System erhalten Sie ein netzwerkbasiertes Mess- und Überwachungsgerät, welches Sie mit individuell wählbarer Sensorik bestücken können.

Rund um die securityProbe5ES-X60 bietet der autorisierte AKCess Pro Anbieter Didactum Security GmbH geeignete IP-Sensoren für die Überwachung von physikalischen Umgebungsparametern,  der Stromzufuhr sowie der Sicherheit an. Stellen Sie sich so Ihre bedarfsgerechte Raumüberwachungslösung zusammen.

Die Installation der securityProbe-Sensoren ist denkbar einfach. Stecken Sie einfach den RJ45 Stecker z.B. des Wassersensors in einen der 8 RJ-45 Sensoranschlüsse der securityProbe-5ES-X60.

Durch Unterstützung der AutoSense Funktion wird dann der Sensor automatisch erkannt und Im securityProbe 5ES-X60 Webinterface sofort angezeigt.

Hier können Sie dann den Sensor nach Ihren Wünschen konfigurieren. Stellen Sie zum Beispiel für den präzisen IP-Sensor Temperatur die erforderlichen Temperaturgrenzwerte ein. Für jeden angeschlossenen Sensor können Sie in der securityProbe5ES-X60 einzelne Benachrichtigungs- und Alarmarten bestimmen.

Aktuell unterstützt die securityProbe E-Mail-Alarm, SMS-Alarm, Alarm per Skript, Alarm per Fax, Alarm per Telefon (zusätzliches GSM Modem erforderlich).

Das Gerät ist auch als DCW (48 Volt internes Netzteil) Variante verfügbar.

Nagios System

Das integrierte Linux-Betriebssystem bietet wichtige Anwendungen wie den Apache Web Server (inkl. https-Verschlüsselung) sowie Bash, Perl und PHP. Das weit verbreitete Nagios System- und Netzwerk-Monitoring ist auf der securityProbe5ES-X60 vorinstalliert.

Zusätzliche Investitionen in einen Nagios-Server können entfallen. Die securityProbe5ES-X60 unterstützt SNMP v1, v2c sowie v3 - eine Einbindung in SNMP-Tools und Netzwerk-Management-Systeme (NMS) ist dank der im Lieferumfang enthaltenen SNMP-Utilities und MIB-Files möglich. 

Zusätzlich ist die securityProbe5ES-X60 einen RS485-Anschluss für die TCP/IP-Anbindung von Modbus-Installationen ausgestattet.

Via SNMP Traps kann der securityProbe5ES–X60 AlarmServer auch in Systemüberwachungs- und Netzwerk Monitoring Lösungen (HP OpenView, WhatsUp Gold, OpenNMS usw.) eingebunden werden.

Die für die Einbindung dieses Rack Monitoring Systems und der angeschlossenen IP-Sensoren benötigten MIB-Dateien und SNMP Tools sind im Lieferumfang enthalten.

Auf Wunsch können Sie von Didactum Security GmbH auch ein Nagios-Plugin erhalten.

Alarmierungssystem

Das in der securityProbe5ES-X60 integrierte Alarmierungs- und Benachrichtigungssystem kann Sie und die zuständigen Mitarbeiter bei Zustandsänderungen und Eintritt von Schadensereignissen individuell per EMail, SMS, MMS, Fax, Telefonanruf, Sprachnachricht, SMNP-Traps usw. alarmieren (zusätzl. Hardware wie GSM-Modem etc. benötigt).

Auf Wunsch muss der Angerufene den Telefonalarm sogar quittieren!

Ein in der securityProbe5ES-X60 integrierter Alarmfilter schützt wirkungsvoll vor eventuellen Fehlalarmen.

Mit dem securityProbe5ES-X60 IP-Monitoringsystem gehört die oft zeitaufwändige Erstellung von Benachrichtigungsszenarien und IT-Notfallplänen endgültig der Vergangenheit an!

Mit dem praxiserprobten Notification Wizard können Sie schnell und intuitiv die einzelnen Sicherheitssensoren auswählen und die von Ihnen gewünschten Szenarien definieren.

Beispiel:

Sollte die Serverraumtemperatur die 27°C Marke überschreiten, muss die securityProbe5ES-X60 automatisch eine E-Mail an die verantwortlichen Mitarbeiter schicken.

Oder:

Wenn die Schranktür des Hochverfügbarkeits-Clusters geöffnet wird, sofort per E-Mail den IT-Leiter alarmieren und gleichzeitig die Alarmsirene ertönen lassen.

So lassen sich  unterschiedlichste Eskalationsstufen, Zeit- und Datumsfilter im Notification Wizard der securityProbe5ES-X60 zuverlässig abbilden. Auch Bereitschaftsdienste, Urlaubszeiten sowie externe IT-Dienstleister können in der Notfallplanung berücksichtigt werden.

Erweiterbares Monitoring System

Sofern Sie für die Überwachung Ihrer Infrastrukturen wie ITK Anlage, Produktion, Warenlager oder Archiv eine größere Zahl an Sensoren benötigen, so ist dies dank der optional bei Didactum Security GmbH lieferbarer E-sensor8 Module kein Problem.

An jedes dieser Module können je 8 weitere intelligente Sensoren von AKCess Pro montiert werden. Per Cat5e Netzwerkkabel kann ein jedes E-sensor8 Modul bis 300 Meter entfernt von der securityProbe 5ES-X60 Haupteinheit montiert werden. Insgesamt kann ein einziges securityProbe5ES-X60 Monitoring System bis zu 500 Sensoren überwachen! Ideal für große Rechenzentrumsumgebungen von ISP's.

Im Unterschied zur securityProbe5ES bietet die securityProbe5ES-X60 IT Monitoringhardware zusätzliche 60 Eingänge für die Montage potentialfreier Kontakte / Schaltkontakte. Hier erlaubt das securityProbe5ES-X60 IT-Überwachungsgerät die Einbeziehung von Anlagen und Systemen der Gebäudeleittechnik oder Automationstechnik  in die zentrale Überwachung der IT-Abteilung.

Überwachen Sie mit der securityProbe5ES-X60 über Netzwerk oder Web Ihre USV Anlagen, Klima- und Lüftungsanlagen, Brandmeldesysteme oder auch Ihre Alarmanlage. Lassen Sie sich bei Störungsmeldungen der Schaltkontakte sofort per Email, SMS oder SNMP Traps an Ihre Überwachungssoftware informieren. Im Webinterface der securityProbe5ES-X60 können Sie jeden der 60 digitalen Kontakte individuell konfigurieren und die erforderlichen Alarmweiterleitung definieren.

Die von Didactum Security GmbH angebotene IT-Sicherheitstechnik in Form der AKCess Pro securityProbe5ES-X60 ist ideal für die Konvergenz von Gebäudetechnik in die IT. Sprechen Sie uns hierzu bitte an!ontakte an das securityProbe-X60 Überwachungsgerät anschliessen.

Der Trend "Integration von Gebäude- und Sicherheitstechnik in die IT" ist in aller Munde. An Stelle vieler verteilter Insellösungen können Sie vorhandene Klimageräte, USV-Anlagen, Heizungsanlagen, Videoanlagen, Alarmanlagen uvm. per potentialfreien Kontakt / Signalkontakte in die 24x7x365 Sicherheitsarchitektur des securityProbe5ES-X60 integrieren (Relaisausgang / Störmeldekontakt vorausgesetzt). Sofern Sie Modbus-fähige Anlagen und Systeme wie Klimasteuerungssysteme oder USV-Steuerungssysteme besitzen, kann die securityProbe5ES-X60 auch diese per Modbus-Master oder Modbus-Slave überwachen und auswerten.

Sensorauswahl

Aus langjähriger Erfahrung empfiehlt das Team des Monitoring-Spezialisten Didactum® folgende Sensoren:

  • DualSensor Temperatur & Luftfeuchtigkeit: Mit diesem SNMP kompatiblen Sensor wird Ihre securityProbe5ES-X60 zu einem Web-basierten Thermo- und Hygrometer. Einfach den RJ45-Stecker des Sensors in einen der 4 Sensoranschlüsse der securityProbe5ES-X60 stecken. Mit Hilfe der AKCP-AutoSense Technologie identifiziert die securityProbe5ES-X60 diesen Kombisensor und listet diesen sofort im Webinterface auf
  • Rauchmelder: Der AKCP Sensor Rauch dient der zuverlässigen Detektion von Schwelbrand / Feuer und wird per mitgeliefertem CAT5e-Kabel in einen freien SensorPort der securityProbe5ES-X60 gesteckt.
  • Sensor Wasser: Der Sensor Wasser erkennt bereits geringe Mengen an Feuchtigkeit oder Wasser, welches beispielsweise in Form von Kondenswasser / Kondensat aus Klimaanlagen oder Klimageräten austreten kann.
  • Sensor potentialfreier Kontakt: Dieser Sensor ermöglicht die Netzwerkintegration von Anlagen und Systemen, welche mit einem Signalausgang / Störmeldekontakt ausgestattet sind. So können Sie beispielsweise Ihre USV-Anlage, Klimaanlage oder Ihre Alarmanlage an diesen Sensor potentialfreier Kontakt anschliessen und sich bei Störungen per E-Mail, per SMS (über Gateway) oder per SNMP Trap an das Netzwerküberwachungsystem in der Firmenzentrale benachrichtigen lassen.

Gerne unterstützt Sie auch unser kompetenter Support bei allen aufkommenden Fragen zum Thema Einbindung von Sensoren in SNMP - Netzwerkumgebungen und natürlich sind wir Ihnen bei Planung von Zutrittskontrollanlagen behilflich.

Technische Daten:

  • Autarke Arbeitsweise, keine zusätzlichen Monitoring-Clients oder Agents benötigt
  • IP-Überwachung der Sicherheit / Netzwerkgestützte Überwachung
  • Kontinuierliches Remote-Monitoring wichtiger physikalischer Umweltfaktoren im RZ oder Energie- bzw. Telekommunikationsanlage mittels intelligenter Sensoren von AKCP
  • Eskalationsmanagement mit Notification Wizard von AKCP
  • Bis zu 60 potentialfreie Kontakte / Trockenkontakte können an die SEC5ES-X60 montiert werden.
  • Alarm-Meldungen von Kontakten / Störmeldern per eMail-, SMS, MMS, Fax, Telefonanruf
  • Individuelle Konfiguration der Schwell- und Warnwerte der angeschlossenen Mess-Sensorik
  • Umfangreiche Alarmgebungen
  • SNMP v1 und SNMP v3 kompatibel (SNMPv2 in Vorbereitung)
  • direktes Polling angeschlossener Überwachungs-Sensoren durch NMS
  • wahlweise auch per SNMP-Monitoring-Tools
  • MIB-Files sowie SNMP Utilities im Lieferumfang
  • probeManager von AKCP
  • Aufzeichnungs- und Exportfunktion der erfassten Messwerte
  • Nagios Monitoring System in der AKCP securityProbe5ES-X60 vorinstalliert. Keine Lizenzkosten.
  • securityProbe5ES-X60 Firmware-Update
  • LEDs zur Anzeige von Statusmeldungen an der Gerätefront
  • 2 HE Bauhöhe, Rackmountkit für Serverschrankmontage im Lieferumfang
    Didactum Monitoring System 500 II

    ALTERNATIV

    Didactum Monitoring System 500 II

    Mit dem Didactum Monitoring System 500 II erhalten Sie eine Überwachungslösung zum Schutz von unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen. Durch die volle SNMP-Unterstützung, kann dieses Überwachungsgerät in Leitwartenlösungen, Managementumgebungen und Netzwerküberwachungslösungen eingebunden werden.

    Diese Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich sowohl für die Überwachung von IT-Infrastrukturen (Serverraum / Rechenzentrum), als auch für Produktions- und Technikräume.

    Das Didactum Monitoring System 500 II bietet an der Gerätefront 8 analoge Anschlüsse für Sensoren. Je nach Anforderung, können Sie aus dem umfangreichen Sensorsortiment Ihr Didactum Monitoring System mit analogen Sensoren wie Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeitssensoren, Vibrationssensoren, Bewegungsmelder, Wassersensoren, Türkontakten und auch Spannungssensoren ausstatten. Sie können Ihr Monitoring und Alarm System individuell zusammenstellen. Inklusive Temperatusensor!

    ab 399,00 Euro*