Netzwerkgestütztes IP-Monitoringsystem

Die neue AKCess Pro securityProbe-5ESV stellt die aktuellste Generation der erfolgreichen sensorProbe- und securityProbe- Netzwerk-Überwachungsgeräte dar.

Die securityProbe-5ESV ist Ergebnis der über 30 jährigen Erfahrung des Herstellers AKCess Pro im Bereich Forschung und Entwicklung von TCP-/IP-basierter Sicherheitstechnik für die Sicherheits- und Umgebungsüberwachung von kritischen Infrastrukturen.

Das IP basierte securityProbe-5ESV Monitoring System ist in der Lage, Ihre unternehmenswichtigen Infrastrukturen rund-um-die-Uhr, also 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und an 365 Tagen im Jahr, ganzheitlich zu überwachen.

Bei Eintritt kritischer Vorfälle und Ereignissen wie Brand, Wasser-Leckage, Überhitzung oder bei Betriebsstörungen wie unbefugter Zutritt, Stromausfall, Systemausfall oder Einbruch,  können Sie und Ihre Kollegen zuverlässig von diesem securityProbe5ESV AlarmServer benachrichtigt werden.

Die securityProbe5ESV kann per E-Mail, SMS, MMS, Fax, Skript, SNMP Traps alarmieren. Per angeschlossenem GSM-/GPRS-Modem können die verantwortlichen Techniker auch per Telefonanruf über die Störung informiert werden.

Ein wichtiges Merkmal des securityProbe 5ESV Rack Monitoring Systems ist seine autarke Funktionsweise - Abhängigkeiten von zusätzlicher Hard- oder Software bestehen nicht. Sie müssen bei diesem ethernet-basierten Überwachunsgerät keine zusätzliche Clientsoftware oder Agenten installieren.

Aufgrund der vollen SNMPv1, SNMPv2 und SNMPv3 Unterstützung kann die securityProbe5ESV in Netzwerk Überwachungssoftware (OpenNMS, MRTG, Nagios usw.) eingebunden werden.

Des weiteren enthält dieses Monitoring System keine zusätzlichen Lüfter und keine bewegliche Festplatten.

Das Gerät ist auch als DCW (48 Volt internes Netzteil) Variante verfügbar.

8 Ports für Sensoren

Die securityProbe-5ESV basiert auf einem iMX25 Prozessor, 128 MB SDRAM und 128 MB NAND Flash-Speicher, einem internem SD Laufwerk (SD Karte nicht im Lieferumfang), einem 10/100 Mbit Ethernet-Anschluss sowie fünf USB 2.0 Ports. 

Wählen Sie aus unserem Sensor-Sortiment diejenigen Sensoren aus, welche Sie wirklich benötigen.

Zur Wahl stehen beispielsweise Temperatur-Sensoren, Dual-Sensoren Temperatur/Luftfeuchte, Luftstrom-Sensoren, Wasser-Sensoren, Bewegungsmelder, Rauchmeldesensoren, Spannungsensoren und viele weitere mehr.

Zusätzlich bietet die securityProbe-5ESV einen RS485 Port z.B. für die Netzwerkanbindung von Modbus Installationen. Basierend auf ihrem integrierten Linux Betriebssystem, kann die securityProbe-5ESV wichtige Anwendungen wie den Apache Web Server (inkl. https-Verschlüsselung) sowie Bash-, Perl- und PHP-Skripte ausführen.

Das besonders in Deutschland weit verbreitete Open-Source Nagios IT Management System ist bereits auf der securityProbe5ESV Monitoring Hardware installiert und kann auf Wunsch aktiviert werden.

Benachrichtigungssystem

Das in der securityProbe-5ESV integrierte Alarmierungs- und Benachrichtigungssystem kann Sie und die zuständigen Mitarbeiter bei Zustandsänderungen und Eintritt von Schadensereignissen individuell per EMail, SMS, MMS, Fax, Telefonanruf, Sprachnachricht, SMNP-Traps usw. alarmieren (zusätzl. Hardware wie GSM-Modem etc. benötigt). Auf Wunsch muss der Angerufene den Telefonalarm sogar quittieren! Sollten Sie eine Kamera an Ihrer securityProbe-5ESV angeschlossen haben, so können die Bilder des Ereignisses per eMail oder MMS gesendet werden. Ein in der securityProbe-5ESV integrierter Alarmfilter schützt wirkungsvoll vor eventuellen Fehlalarmen.

Mit dem securityProbe-5ESV IP-Monitoringsystem gehört die oft zeitaufwändige Erstellung von Benachrichtigungsszenarien und IT-Notfallplänen endgültig der Vergangenheit an! Mit dem praxiserprobten Notification Wizard können Sie schnell und intuitiv die einzelnen Sicherheitssensoren auswählen und die von Ihnen gewünschten Szenarien definieren.

Beispiel: Sollte die Serverraumtemperatur die 27°C Marke überschreiten, muss die securityProbe-5ESV automatisch eine E-Mail an die verantwortlichen Mitarbeiter schicken. Oder: Wenn die Schranktür des Hochverfügbarkeits-Clusters geöffnet wird, sofort per E-Mail den IT-Leiter alarmieren und gleichzeitig die Alarmsirene ertönen lassen. So lassen sich  unterschiedlichste Eskalationsstufen, Zeit- und Datumsfilter im Notification Wizard der securityProbe-5ESV zuverlässig abbilden. Auch Bereitschaftsdienste, Urlaubszeiten sowie externe IT-Dienstleister können in der Notfallplanung berücksichtigt werden.

Die neue securityProbe5ESV des Herstellers AKCess Pro kann in SNMP Tools sowie System- und Netzwerküberwachungslösungen integriert werden. Bilden Sie so von dem securityProbe5ESV Mess- und Alarmierungsgerät gemessenen physikalischen Umgebungsfaktoren (Temperatur / Luftfeuchte / Luftzirkulation) oder auch die Stromversorgung Ihrer missionskritischen Anlagen und System zusätzlich unter Ihrer zentralen Monitoringsoftware (u.a. CA Spectrum, EMC Smarts, HP OpenView, IBM Tivoli,  Microsoft SCOM, MRTG, Nagios, OpenNMS, WhatsUp Gold usw.) ab.

Modulare Erweiterung

Eine jede securityProbe5ESV Überwachungseinheit bietet dem Anwender 8 RJ-45 Sensoranschlüsse zur Montage zugehöriger IP Sensoren. Der Hersteller AKCess Pro bietet für die securityProbe5ESV Messhardware ein breites Sortiment an Sensoren an. Hier können Sie je nach Branche und Einsatzzweck die von Ihnen gewünschten Sensoren auswählen.

Zusätzlich sind Spezial-Sensoren z.B. für die Überwachung von Tanks oder Leckagesensoren für die sofortige Alarmgebung bei Austritt von Benzin- Öl- oder Diesel-Kraftstoff erhältlich.

Sollten die Zahl angeschlossener Sensoren nicht ausreichen, so montieren Sie einfach das Sensor-Erweiterungsmodul per CATx Kabel an die securityProbe5ESV. Jedes E-sensor8 Modul bietet die Montagemöglichkeit für jeweils weitere 8 intelligente IP Sensoren.

Per Cat Netzwerkkabel (Maximallänge 300 Meter) wird das securityProbe Erweiterungsmodul mit der der securityProbe5ESV Haupteinheit verbunden. Die einzelnen Erweiterungsmodule können untereinander verbunden (kaskadiert) werden und können ebenfalls  untereinander bis zu 300 Meter entfernt installiert werden.

Binden Sie so weitere Gebäudeteile / Abteilungen in die Umgebungs- und Sicherheitsüberwachung des securityProbe5ESV Alarmservers ein. Die Gesamtzahl der am securityProbe5ESV Monitoring System anzuschliessender Sensoren kann bis zu 500 Stück betragen. So ist dieses modulare Infrastruktur-Überwachungsgerät sicherlich die erste Wahl für Betreiber von Rechenzentren / ISP.

Per Sensor potentialfreier Kontakt, IO-Digital8  Adapter oder E-opto16 Erweiterungsmodul, können Sie einzelne auch auch mehrere potentialfreie Relaisausgänge / Schaltkontakte an das securityProbe-5ESV Netzwerk Überwachungsgerät anschliessen.

Der Trend "Integration von Gebäude- und Sicherheitstechnik in die IT" ist in aller Munde. An Stelle vieler verteilter Insellösungen, können Sie vorhandene Klimageräte, USV-Anlagen, Heizungsanlagen, Videoanlagen, Alarmanlagen uvm. per potentialfreien Kontakt / Signalkontakte in die 24/7 Netzwerküberwachung der securityProbe-5ESV Monitoringhardware einbinden. 

Auch Modbus basierende Anlagen und Systeme wie Klimasteuerungs- oder USV-Steuerungssysteme können unter Verwendung des innovativen securityProbe-5ESV Überwachungsgeräts über TCP/IP Netzwerk überwacht werden.

Sensorauswahl

Die securityProbe-5ESV besitzt in der Basisversion 8 RJ45-SensorPorts, an welche Sie (fast) jeden der intelligenten Umwelt-Sensoren anschließen können. Mit Hilfe der AutoSense-Funktion werden alle intelligenten Sensoren von der securityProbe-5ESV automatisch identifiziert. Im deutschsprachigen Web-Interface der securityProbe-5ESV können Sie Warn- und Schwellenwerte eines jeden Sensors auf intuitive Art und Weise individuell festlegen.

Aus langjähriger Erfahrung empfiehlt das Team des Monitoring-Spezialisten Didactum® folgende Sensoren:

  • DualSensor Temperatur & Luftfeuchtigkeit: Mit diesem SNMP kompatiblen Sensor wird Ihre securityProbe-5ESV zu einem Web-basierten Thermo- und Hygrometer. Einfach den RJ45-Stecker des Sensors in einen der 4 Sensoranschlüsse der securityProbe-5ESV stecken. Mit Hilfe der AKCP-AutoSense Technologie identifiziert die securityProbe-5ESV diesen Kombisensor und listet diesen sofort im Webinterface auf
  • Rauchmelder: Der AKCP Sensor Rauch dient der zuverlässigen Detektion von Schwelbrand / Feuer und wird per mitgeliefertem CAT5e-Kabel in einen freien SensorPort der securityProbe-5ESV gesteckt.
  • Sensor Wasser: Der Sensor Wasser erkennt bereits geringe Mengen an Feuchtigkeit oder Wasser, welches beispielsweise in Form von Kondenswasser / Kondensat aus Klimaanlagen oder Klimageräten austreten kann.
  • Sensor potentialfreier Kontakt: Dieser Sensor ermöglicht die Netzwerkintegration von Anlagen und Systemen, welche mit einem Signalausgang / Störmeldekontakt ausgestattet sind. So können Sie beispielsweise Ihre USV-Anlage, Klimaanlage oder Ihre Alarmanlage an diesen Sensor potentialfreier Kontakt anschliessen und sich bei Störungen per E-Mail, per SMS (über Gateway) oder per SNMP Trap an das Netzwerküberwachungsystem in der Firmenzentrale benachrichtigen lassen.

Technische Daten:

  • integrierter Webserver
  • auf Wunsch deutsche Menüführung
  • 19 Zoll Format, 1HE
  • 8 AutoSense-Sensoranschlüsse
  • 2 Extension-Ports für optionale E-sensor8 oder E-opto16 Erweiterungseinheiten
  • SNMP v1, SNMP v3 kompatibel
  • Status-Anzeige in Gerätefront (LED)
  • komfortable Installation / Konfiguration
  • große Auswahl an intelligenten Sensoren
  • Benachrichtigung per eMail, SMS, MMS,Telefon, Sprache, Fax, Script (zusätzliche Hardware wie GSM-Modem erforderlich)
  • SNMP-Trap an Netzwerküberwachung
  • MIB und SNMP Tools im Lieferumfang
  • auf Wunsch grafische Darstellung Ihrer Messergebnisse
  • kostenlose Firmware Updates (Internet)
  • Integriertes Eskalationsmanagement zur Abbildung von Notfallplänen bei Zustandsänderungen und Störfallen. Integrierte Alarmkarte zur Visualisierung der Alarme
  • Vorhandene Sicherheits- und Haustechnik kann in die IP-gestützte Fernüberwachung der securityProbe-5ESV eingebunden werden
  • Komfortable Einrichtung von Schwell- und Warnwerten der angeschlossenen Sicherheitssensoren in der Weboberfläche der securityProbe-5ESV
  • probeManager für zentrales Management
  • Mapping Modul
  • Automatischer Shutdown der Server durch securityProbe-5ESV
  • vorbereitet für den Anschluss von bis zu vier Kameras für eine lückenlose Videoüberwachung von wichtigen Räumen und Installationen. Inklusive Software Motion Detection und Exportmöglichkeit der Videodaten.
  • USB-Anschluss für GSM-Modem sowie ein RS485 Anschluss von Modbus-fähigen Anlagen
  • vier USB-Anschlüsse für die Montage geeigneter Videoüberwachungskameras
  • deutschsprachige Menüführung
    Didactum Monitoring System 500 II

    ALTERNATIV

    Didactum Monitoring System 500 II

    Mit dem Didactum Monitoring System 500 II erhalten Sie eine Überwachungslösung zum Schutz von unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen. Durch die volle SNMP-Unterstützung, kann dieses Überwachungsgerät in Leitwartenlösungen, Managementumgebungen und Netzwerküberwachungslösungen eingebunden werden.

    Diese Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich sowohl für die Überwachung von IT-Infrastrukturen (Serverraum / Rechenzentrum), als auch für Produktions- und Technikräume.

    Das Didactum Monitoring System 500 II bietet an der Gerätefront 8 analoge Anschlüsse für Sensoren. Je nach Anforderung, können Sie aus dem umfangreichen Sensorsortiment Ihr Didactum Monitoring System mit analogen Sensoren wie Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeitssensoren, Vibrationssensoren, Bewegungsmelder, Wassersensoren, Türkontakten und auch Spannungssensoren ausstatten. Sie können Ihr Monitoring und Alarm System individuell zusammenstellen. Inklusive Temperatusensor!

    ab 399,00 Euro*