Monitoring

Die Premium Monitoring Hardware AKCP securityProbe-X60 bietet die Anschlussmöglichkeit von bis zu vier analogen Videoüberwachungskameras. Videokameras mit Schwenk- und Neigefunktion wie z.B. die AKCP-PT-Domekamera werden ebenfalls unterstützt.

AKCess Pro ist seit dem Jahr 1981 im Bereich Forschung und Entwicklung netzwerkbasierter Monitoring Systeme tätig. Die von AKCess Pro entwickelten AKCP sensorProbe und securityProbe Mess- und Überwachungsgeräte werden weltweit von über 70.000 Unternehmen eingesetzt.

Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfreuen sich die vom offiziellen AKCP Lieferanten Didactum Security GmbH angebotenen Monitoring Systeme großer Beliebtheit. Hervorstechendes Merkmal dieser Netzwerk Überwachungsgeräte ist, dass diese Systeme ohne Abhängigkeiten von weiterer Hard- oder Software arbeiten. Diese Monitoring System können auch Wunsch aber auch in gängige Netzwerk Monitoring Software (u.a. Nagios, OpenNMS) sowie SNMP Tools eingebunden werden. Erhalten Sie so eine IP basierte Lösung zur Sicherheits- und Umgebungsüberwachung Ihrer (verteilten) Infrastruktur.

Das von Didactum Security GmbH angebotene neue AKCess Pro securityProbe 5ESV-X60 Monitoringsystem  stellt aktuell das Spitzenmodell aller sensorProbe und securityProbe Monitoringsysteme dar.

Die neue securityProbe5ES-X60 löst das im Jahr 2009 eingeführte securityProbe-X60 Überwachungsgerät ab. Dieses neue Monitoringsystem aus dem Hause AKCess Pro  kombiniert physikalische Umgebungsüberwachung mit Hilfe von IP Sensoren mit leistungsstarkem Videoüberwachung.  Gleichzeitig bietet die netzwerkbasierte securityProbe5ESV-X60 dem Anwender bis zu 60 Eingänge für die IP Anbindung und Überwachung von  potentialfreie Schaltkontakten. So können Sie wichtige Anlagen und Systeme aus der Gebäude- und Sicherheitstechnik in die 24/7 Sicherheitsüberwachung des Monitoring Systems integrieren! Störmeldekontakte vorhandener USV Anlagen, Notstromdiesel, Klimaanlagen, Telefonanlagen,  aber auch Heizungs- oder Lüftungssysteme,  Alarm- und Brandmeldeanlagen können mit der von  Didactum Security GmbH angebotenen securityProbe5ESV-X60 wirkungsvoll überwacht und bei eintretenden Störungen die zuständigen Mitarbeiter umfassend benachrichtigt und alarmiert werden.

An ein jedes securityProbe5ESV-X60 Rack Monitoring System können bis zu 4 Videoüberwachungskameras angeschlossen werden. So können Sie durch simple Montage von bei Didactum Security GmbH erhältlicher Universal-Überwachungskameras mit Infrarotfunktion oder durch Montage von Schwenk- und Neigekameras die Sicherheit Ihrer

Räume und Anlagen intensivieren. Potentielle Risiken wie (Daten-) Diebstahl, unbefugter Zutritt, Ressourcen-Missbrauch, Einbruch oder Vandalismus können durch Einführung einer Videoüberwachung reduziert werden. Die securityProbe5ESV-X60 kann im Webinterface Bilder von bis zu 4 Videoüberwachungskameras gleichzeitig darstellen. Die Videoaufzeichnungen können auf Wunsch auch per FTP Upload direkt in die Zentrale geschickt und von dort aus analysiert und bewertet werden. Live-Bilder von sich anbahnenden Katastrophen können von der securityProbe5ESV-X60 auf Wunsch auch direkt per E-Mail oder MMS auf Ihr Smartphone / Handy geschickt werden. Unser kompetenter Vertrieb berät Sie gerne zum Thema Videosicherheit.

Das Gerät ist auch als DCW (48 Volt internes Netzteil) Variante verfügbar.

Alarmierungssystem

Das in der securityProbe5ESV-X60 integrierte Alarmierungs- und Benachrichtigungssystem kann Sie und die zuständigen Mitarbeiter bei Zustandsänderungen und Eintritt von Schadensereignissen individuell per EMail, SMS, MMS, Fax, Telefonanruf, Sprachnachricht, SMNP-Traps usw. alarmieren (zusätzl. Hardware wie GSM-Modem etc. benötigt).

Auf Wunsch muss der Angerufene den Telefonalarm sogar quittieren!

Sollten Sie eine Kamera an Ihrer securityProbe5ESV-X60 angeschlossen haben, so können die Bilder des Ereignisses per eMail oder MMS gesendet werden. Ein in der securityProbe5ESV-X60 integrierter Alarmfilter schützt wirkungsvoll vor eventuellen Fehlalarmen.

Mit dem securityProbe5ESV-X60 IP-Monitoringsystem gehört die oft zeitaufwändige Erstellung von Benachrichtigungsszenarien und IT-Notfallplänen endgültig der Vergangenheit an!

Mit dem praxiserprobten Notification Wizard können Sie schnell und intuitiv die einzelnen Sicherheitssensoren auswählen und die von Ihnen gewünschten Szenarien definieren.

Erweiterbares Monitoring System

Ein jedes securityProbe5ESV-X60 Mess- und Überwachungsgerät kann durch simple Montage weiterer E-sensor8 Sensormodule erweitert werden. Jedes E-sensor8 Modul kann mit zu 8 weiteren IP-Sensoren aus dem Hause AKCess Pro bestückt werden.

Per Netzwerkkabel kann das E-sensor8 Modul bis zu 300 Meter entfernt von der securityProbe 5ESV-X60 Haupteinheit installiert werden. Ein Rackmount Kit zur Montage in Server-, Technik- oder Schaltschränke ist im Lieferumfang der bei Didactum Security GmbH lieferbaren securityProbe Erweiterungseinheiten enthalten.

Anmerkung der Redaktion: Die einzelnen securityProbe Module sind untereinander kaskadierbar, so dass weitere Räume und Anlagen in die Raumüberwachung der securityProbe5ESV-X60 einbezogen werden können. Insgesamt kann ein einziges securityProbe5ESV X60 Monitoring System bis 500 Sensoren messen und überwachen.

Unternehmenskritische Räume und Anlagen sollten mittels einer wirkungsvollen Zutrittskontrolle geschützt werden. Stellen Sie so sicher, dass keine Unbefugten Ihre Entwicklungs-, Produktions- oder Lagerräume betreten. Auch der Zutritt zu Serverraum und Rechenzentrum muss zuverlässig überwacht werden. Hier bietet der offizielle AKCess Pro Lieferant Didactum Security GmbH für die securityProbe5ESV-X60 passende Türkontrolleinheiten, RFID Ausweiskarten und Türschliesssysteme an. Unser kompetentes Team berät Sie gerne zum Thema Zutrittskontrolle wichtiger Infrastrukturen.

Sensorauswahl

Aus langjähriger Erfahrung empfiehlt das Team des Monitoring-Spezialisten Didactum® folgende Sensoren:

  • DualSensor Temperatur & Luftfeuchtigkeit: Mit diesem SNMP kompatiblen Sensor wird Ihre securityProbe5ESV-X60 zu einem Web-basierten Thermo- und Hygrometer. Einfach den RJ45-Stecker des Sensors in einen der 4 Sensoranschlüsse der securityProbe5ESV-X60 stecken. Mit Hilfe der AKCP-AutoSense Technologie identifiziert die securityProbe5ESV-X60 diesen Kombisensor und listet diesen sofort im Webinterface auf
  • Rauchmelder: Der AKCP Sensor Rauch dient der zuverlässigen Detektion von Schwelbrand / Feuer und wird per mitgeliefertem CAT5e-Kabel in einen freien SensorPort der securityProbe5ESV-X60 gesteckt.
  • Sensor Wasser: Der Sensor Wasser erkennt bereits geringe Mengen an Feuchtigkeit oder Wasser, welches beispielsweise in Form von Kondenswasser / Kondensat aus Klimaanlagen oder Klimageräten austreten kann.
  •  Sensor potentialfreier Kontakt: Dieser Sensor ermöglicht die Netzwerkintegration von Anlagen und Systemen, welche mit einem Signalausgang / Störmeldekontakt ausgestattet sind. So können Sie beispielsweise Ihre USV-Anlage, Klimaanlage oder Ihre Alarmanlage an diesen Sensor potentialfreier Kontakt anschliessen und sich bei Störungen per E-Mail, per SMS (über Gateway) oder per SNMP Trap an das Netzwerküberwachungsystem in der Firmenzentrale benachrichtigen lassen.

Gerne unterstützt Sie auch unser kompetenter Support bei allen aufkommenden Fragen zum Thema Einbindung von Sensoren in SNMP - Netzwerkumgebungen und natürlich sind wir Ihnen bei Planung von Zutrittskontrollanlagen behilflich.

Technische Daten:

  • Autarke Arbeitsweise, keine zusätzlichen Monitoring-Clients oder Agents benötigt
  • IP-Überwachung der Sicherheit / Netzwerkgestützte Überwachung
  • Kontinuierliches Remote-Monitoring wichtiger physikalischer Umweltfaktoren im RZ oder Energie- bzw. Telekommunikationsanlage mittels intelligenter Sensoren von AKCP
  • Eskalationsmanagement mit Notification Wizard von AKCP
  • Bis zu 60 potentialfreie Kontakte / Trockenkontakte können an die SEC5ESV-X60 montiert werden.
  • Alarm-Meldungen von Kontakten / Störmeldern per eMail-, SMS, MMS, Fax, Telefonanruf
  • Individuelle Konfiguration der Schwell- und Warnwerte der angeschlossenen Mess-Sensorik
  • vorbereitet für den Anschluss von bis zu 4 Videoüberwachungskameras.
  • Umfangreiche Alarmgebungen
  • SNMP v1 und SNMP v3 kompatibel (SNMPv2 in Vorbereitung)
  • direktes Polling angeschlossener Überwachungs-Sensoren durch NMS
  • wahlweise auch per SNMP-Monitoring-Tools
  • MIB-Files sowie SNMP Utilities im Lieferumfang
  • probeManager von AKCP
  • Aufzeichnungs- und Exportfunktion der erfassten Messwerte
  • Nagios Monitoring System in der AKCP securityProbe X60 vorinstalliert. Keine Lizenzkosten.
  • securityProbe5ESV X60 Firmware-Update
  • LEDs zur Anzeige von Statusmeldungen an der Gerätefront
  • 2 HE Bauhöhe, Rackmountkit für Serverschrankmontage im Lieferumfang
    Didactum Monitoring System 500

    ALTERNATIV

    Didactum Monitoring System 500

    Mit dem Didactum Monitoring System 500 erhalten Sie eine Überwachungslösung zum Schutz von unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen. Durch die volle SNMP-Unterstützung, kann dieses Überwachungsgerät in Leitwartenlösungen, Managementumgebungen und Netzwerküberwachungslösungen eingebunden werden.

    Diese Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich sowohl für die Überwachung von IT-Infrastrukturen (Serverraum / Rechenzentrum), als auch für Produktions- und Technikräume.

    Das Didactum Monitoring System 500 bietet an der Gerätefront 8 analoge Anschlüsse für Sensoren. Je nach Anforderung, können Sie aus dem umfangreichen Sensorsortiment Ihr Didactum Monitoring System mit analogen Sensoren wie Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeitssensoren, Vibrationssensoren, Bewegungsmelder, Wassersensoren, Türkontakten und auch Spannungssensoren ausstatten. Sie können Ihr Monitoring und Alarm System individuell zusammenstellen. Inklusive Temperatusensor!

    ab 659,00 Euro*

    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten