DC Gleichstrom über Netzwerk oder Internet messen

AKCess Pro, Hersteller der bekannten AKCP-Sensoren, bietet den bewährten Gleichstromsensor ab sofort auch in einer isolierten Ausführung an.

Der neue isolierte Gleichstromsensor wird mit einem verbesserten Geräteboden ausgestattet, welcher im Vergleich zu dem herkömmlichen AKCP Gleichstromsensor einen höheren Schutz gegen mögliche Überspannungen und Kurzschlüsse bietet.

Die praxiserprobten sensorProbe und securityProbe Überwachungsgeräte bieten für den isolierten Gleichstromsensor von AKCP Benachrichtigungs- und Alarmierungsarten wie E-Mail, SMS oder auch SNMP Traps.

Anbindung

Im Webinterface der sensorProbe oder securityProbe5E können benutzerdefinierte Grenzwerte und Schwellenwerte der am isolierten AKCP-Gleichstromsensor angeschlossenen Gleichstromverbraucher festgelegt werden.

Auch individuelle Messeinheiten wie Mikropascal, Pascal oder Hektopascal können im Webinterface der AKCP Mess- und Überwachungsgeräte für den isolierten Gleichstromsensor festgelegt werden.

Alarmierung

Der mit einem aus der Netzwerktechnik bekannten RJ45-Anschluss ausgestattete isolierte Sensor Gleichstrom wird per Cat5e-Kabel an einem freien Sensoranschluss des sensorProbe2, sensorProbe4, sensorProbe8 oder securityProbe Mess,- und Überwachungssystems angeschlossen.

Die AutoSense-Technik ermöglicht eine automatische Identifikation des Gleichstrom Sensors durch die sensorProbe oder securityProbe Rack Monitoring Systeme. Per Webinterface des sensorProbe oder securityProbe Rack Monitoringsystems können Sie dann bequem die Grenz- und Alarmwerte der am DC-Sensor anliegenden Gleichspannung festlegen.

Gleichzeitig wird im Webinterface die am isolierten DC-Gleichstromsensor gemessene aktuelle Gleichstromspannung angezeigt. Die Gleichstrommessdaten werden von den sensorProbe und securityProbe Mess- und Überwachungsgeräten intern gespeichert und können auf Wunsch auch bequem exportiert werden. 

Technische Daten:

  • Isolierte Ausführung, geeignet bis1600 VDC
  • Messbereiche -60 bis +60 V DC in Schritten von je 0.01V und Genauigkeit von 1%
  • 5 bis +5V DC in Schritten von je 0.01V und Genauigkeit von 1%
  • Impedanzen: 1,6 MOhm
  • bei Spannungseinstellung bis zu max. 60V und 1.1 MOhm bei Spannungseinstellung bis zu 5V
  • Spannungsversorgung des Sensors erfolgt über sensorProbe oder securityProbe
  • Der isolierte AKCP-Sensor Gleichstrom kann mit herkömmlichen CAT5/6/7 Netzwerkkabel bis zu 18 Meter entfernt von der sensorProbe oder securityProbe abgesetzt werden
    Didactum Gleichstrom Sensor

    ALTERNATIV:

    Didactum Sensor Gleichstrom

    Dieser Sensor wurde speziell für die netzwerkbasierte Überwachung von Gleichstrom entwickelt und ist zu allen Didactum Monitoring Systemen kompatibel. Per Plug & Play wird der Sensor DC Gleichstrom einfach an einen freien Sensor-Port des Didactum Monitoring Systems angeschlossen und automatisch erkannt. Hier können Sie dann den Sensor Gleichstrom konfigurieren.

    ab 89,00 Euro*

    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten