AKCP sensorProbe4 Rack Monitoring System

Wie sämtliche anderen netzwerk-basierten Remote Rack-Monitoring-Systeme von AKCess Pro, arbeitet auch das neue sensorProbe4 Monitoring-System selbstständig: Ein etwaiger Personal-Computer (PC), zusätzliche Client-Software oder Agenten werden zum Betrieb dieses plattformübergreifenden Fern-Überwachungssystems nicht benötigt.

Ganz aktuell hat unser langjähriger Partner AKCess Pro den Launch der jüngsten Monitoringprodukts der praxiserprobten AKCP sensorProbe(TM) Familie bekanntgeben:

die AKCess Pro sensorProbe4 Wie bei allen anderen AKCP Rack-Monitoring-Systemen arbeitet die neue AKCP sensorProbe4 autark, dies bedeutet, dass Sie zum Betrieb dieses TCP/IP basierenden Überwachungsgeräts keinen zusätzlichen PC, Software oder Agents benötigen!

Wie die Modellbezeichnung schön verrät, bietet die neue AKCP sensorProbe4 insgesamt vier RJ-45 SensorPorts zum Anschluss der praxiserprobten Sensoren. Wählen Sie aus dem Didactum®-Sensorsortiment diejenigen intelligenten Sensoren aus, welche Sie wirklich benötigen.

Aktuell können Sie die AKCP / AKCess Pro sensorProbe4 mit Sensoren für die Umweltüberwachung, Sicherheitsüberwachung aber auch für die Sicherheitsüberwachung bestücken.

Die AKCess Pro sensorProbe4 ist SNMP-kompatibel und kann sowohl unter kommerzielle Netzwerk-Management-Systemen (HP OpenView, CA Spectrum, EMC Smarts, Intellipool, WhatsUp Gold usw.) als auch unter OpenSource Netzwerk-Monitoring-Tools (OpenNMS, Nagios, MRTG, Catci usw.) verwendet werden.

Das Gerät ist auch als PoE-Variante verfügbar.

Schnelle Inbetriebnahme

Eine einfache und vor allem schnelle Installation steht bei allen AKCP sensorProbe Monitoring Systemen im Vordergrund. So werden beispielsweise die AKCP-Sensoren automatisch von der sensorProbe4 identifiziert und im Webinterface aufgelistet.

Binnen weniger Minuten können Sie die gewünschten Schwellen- und Warnwerte sowie die Alarm- und Benachrichtigungsarten bequem einrichten. Auf Wunsch können die angeschlossenen Sensoren sogar untereinander in Interaktion treten, so dass sich flexible Einsatzmöglichkeiten, wie ein möglicher Temperaturalarm über eine angeschlossene AlarmSirene oder das automatische Ein- und Ausschalten von Geräten über das sensorkontrollierte Relais ergeben.

Das sensorProbe4 Monitoring-System bietet dem Anwender folgende Alarm- und Benachrichtigungsarten:

  • Email-Alarm (an bis zu 5 verschiedene E-Mail Empfänger)
  • SMS-Alarm (via 3rd Party Gateway)
  • SNMP Trap an SNMP-Tools oder Netzwerk-Monitoring-Tools

Sensorauswahl

Aus langjähriger Erfahrung empfiehlt das Team des Monitoring-Spezialisten Didactum® folgende Sensoren:

  • DualSensor Temperatur & Luftfeuchtigkeit: Mit diesem SNMP kompatiblen Sensor wird Ihre sensorProbe4 zu einem Web-basierten Thermo- und Hygrometer. Einfach den RJ45-Stecker des Sensors in einen der 4 Sensoranschlüsse der sensorProbe4 stecken. Mit Hilfe der AKCP-AutoSense Technologie identifiziert die sensorProbe4 diesen Kombisensor und listet diesen sofort im Webinterface auf
  • Rauchmelder: Der AKCP Sensor Rauch dient der zuverlässigen Detektion von Schwelbrand / Feuer und wird per mitgeliefertem CAT5e-Kabel in einen freien SensorPort der sensorProbe4 gesteckt.
  • Sensor Wasser: Der Sensor Wasser erkennt bereits geringe Mengen an Feuchtigkeit oder Wasser, welches beispielsweise in Form von Kondenswasser / Kondensat aus Klimaanlagen oder Klimageräten austreten kann.
  • Sensor potentialfreier Kontakt: Dieser Sensor ermöglicht die Netzwerkintegration von Anlagen und Systemen, welche mit einem Signalausgang / Störmeldekontakt ausgestattet sind. So können Sie beispielsweise Ihre USV-Anlage, Klimaanlage oder Ihre Alarmanlage an diesen Sensor potentialfreier Kontakt anschliessen und sich bei Störungen per E-Mail, per SMS (über Gateway) oder per SNMP Trap an das Netzwerküberwachungsystem in der Firmenzentrale benachrichtigen lassen.


Gerne unterstützt Sie auch unser kompetenter Support bei allen aufkommenden Fragen zum Thema Einbindung von Sensoren in SNMP - Netzwerkumgebungen.

Technische Daten:

  • integrierter Webserver mit grafischer Benutzeroberfläche
  • LEDs zur Anzeige von Statusmeldungen an der Gerätefront
  • 1 HE Bauhöhe, Rackmountkit für Serverschrankmontage im Lieferumfang
  • Keine Abhängigkeiten von zusätzl. Software oder Agents
  • 4 Anschlüsse für SNMP kompatible AKCP-Sensoren
  • Autosense-Feature für Autoidentifikation der AKCP Sensorik
  • schnelle Konfiguration der Sensoren im sensorProbe4 Webinterface
  • SNMP kompatibel
  • Eingänge: 4 RJ-45 Ports für AKCP intelligente Sensoren
  • Ausgänge: 4 konfigurierbare RJ-45 Ausgänge (0VDC/5VDC)
  • Netzwerkanschluss: 100MBit Full Duplex Port
  • Unterstützung der Sensor-Abfrage durch Netzwerküberwachungssysteme (SNMP-Polling)
  • MIB Files sowie SNMP Tools im Lieferumfang für schnelle NMS-Integration
  • probeManager Software zur bequemen Verwaltung installierter sensorProbe4 IT-Frühwarnsysteme
  • Keep Alive Trap oder Keep Alive Email für Information der Funktionsbereitschaft der SP4
  • Stromversorgung: 7.0 - 9 V/> = 1 Amp
  • Stromverbrauch: 1.425 Watt, 0.19A
  • Bauhöhe: 1 HE;  Rackmount-Kit inklusive
  • grafische Auswertung Sensor-Messwerte im sensorProbe4 Webinterface
  • AKCP Microcode-Update / kostenloses sensorProbe4 Firmware
    Monitoring System 100 III

    ALTERNATIV

    Das neue Monitoring System 100 III stellt die neueste Generation der High-End Überwachungssysteme dar. Hergestellt wird diese Monitoring Appliance innerhalb der EU. Das Engineering und der Support der LAN-basierten Sicherheitstechnik sind in Deutschland ansässig. Dieses vernetzte IP-Alarmsystem kommt überall dort zum Einsatz, wo eine Non-Stop Überwachung missionswichtiger Infrastrukturen (z.B. Serverraum, Produktion, Logistik usw.) gefordert ist.

    Dank des sehr umfangreichen Sensor-Sortiments von Didactum, können Sie dieses vernetzte IT Überwachungssystem mit individuellen analogen Sensoren ausstatten. Jeder Didactum Sensor ist mit einem OID (Object Identifier) ausgestattet. Die am Monitoring System 100 III angeschlossenen IP-fähigen Sensoren können per SNMP Befehl über Netzwerk oder Internet direkt abgefragt (neudeutsch: gepollt) werden. MIB Dateien für NMS Umgebungen (Nagios, PRTG, Zabbix uvm.) sind inklusive.

    Der IP Sensor Temperatur ist bereits im Lieferumfang enthalten, so dass Sie ein Netzwerk- bzw. Web-Thermometer erhalten. Weitere wichtige Sensoren für die vernetzte Raumüberwachung finden Sie im Shop. 

    ab 219,00 Euro*